Was kostet ein Steuerberater? Steuererklärungskosten mit Hilfe eines Steuerberaters.

Ile kosztuje doradca podatkowy w Niemczech?

Die Steuerabrechnung ist keine der angenehmsten Aktivitäten – und es geht nicht nur um finanzielle Angelegenheiten, sondern vor allem um die Formalitäten. Menschen, die sich Ärger sparen wollen, entscheiden sich oft auf eine Steuerberaterunterstützung. Die Nutzung eines Spezialisten bietet viele Vorteile, aber Sie sollten auch bedenken, dass diese Art von Service nicht kostenlos ist. Was kostet ein privater Steuerberater? Was kosten Steuerberater für Selbstständige?  Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie im weiteren Teil des heutigen Beitrags – wir laden Sie dazu ein.

Was kostet ein Steuerberater? Es kommt darauf an 

Was kostet ein Steuerberater? Diese Frage kommt uns erst in den Sinn, wenn wir uns entscheiden, die Hilfe eines Spezialisten in Anspruch zu nehmen. Es ist bekannt – der Preis für diese Art von Dienstleistung muss für beide Seiten entsprechend sein. Man sollte beachten, dass die Kosten für die Beratung durch einen Steuerberater nicht im Voraus genau definiert sind (in Form einer Pauschale). Diese Lösung macht es uns schwer zu berechnen, wie hoch der Gesamtpreis für die Spezialisten Hilfe realistisch sein wird. 

Man sollte jedoch wissen, dass 2012 die Verordnung über die Vergütung von Steuerberatern – StBVV – in Kraft getreten ist. Die Akten enthalten Informationen darüber, welche Gebühren eine solche Person im Rahmen der angebotenen Unterstützung erheben darf. Was sind also die Kosten eines Steuerberaters? Abhängig von dem, was im Servicepaket enthalten ist, sowie dem Gegenstandswert, gibt es einen minimalen und einen maximalen Preis für den Service. Wichtig: Die Kosten eines Steuerberatergewerbes können nicht niedriger oder höher sein als diese Werte.

Die gesetzliche Regelung des StBVV wurde geschaffen, um den Preiswettbewerb zwischen Beratern zu verhindern und den Steuerzahlern zu helfen, die vorausgenommenen Kosten der Steuerberater zu schätzen.

Durchschnittskosten eines Steuerberaters für Steuererklärungen

Die Kosten für Steuerberater werden immer individuell festgelegt – alles hängt vom Leistungsumfang und der Schwierigkeit des Themas ab. Man sollte daran denken, dass die Kosten für die Steuererklärung des Steuerberaters bei einfachen Erklärungen anders sind und bei etwas komplizierteren Erklärungen noch unterschiedlicher.

An dieser Stelle sollte man jedoch an die Verordnung erinnern, über die wir im vorigen Absatz geschrieben haben. StVBB definiert einen bestimmten Rahmen für die Legitimitätshöhe der Gebühren für Steuerberater.

Wie verhält sich die oben genannte Verordnung zu den spezifischen Preisen für die Dienstleistungen von Steuerberatern? Nach den geltenden Gesetzen gilt das Konzept einer Durchschnittsgebühr. Dies dient Steuerberatern als Ausgangspunkt, um einen angemessenen Endpreis für ihre Dienstleistungen festzulegen. 

Die Durchschnittsgebühr ergibt sich aus eine Operation, bei der sowohl der minimale als auch der maximale Preis für den Dienst hinzugefügt werden. Der Wert muss dann durch 2 geteilt werden.

Kosten der Beratung eines Steuerberaters – der Zehnt 

Im Rahmen der vorgenannten Verordnung wurden geeignete Bereiche für die individuelle Dienstleistungsgebühr festgelegt, die allgemein als Zehnt bezeichnet werden.

Nach Angaben des StBVV kann dieser Begriff als ein Zehntel der Höchstgebühr verstanden werden. Die folgende Tabelle zeigt, wie hoch die typischen Kosten des Steuerberater Gewerbes sind.

Dienstleistung

Steuerberater Kosten in der Zehnt-Skala

Einkommensteuererklärung (ohne Ermittlung des individuellen Einkommens)

Von 1/10 bis 6/10

Gewerbesteuererklärung

Von 1/10 bis 6/10

Mehrwertsteuererklärung für ein bestimmtes Kalenderjahr (einschließlich zusätzlicher Anträge und Berichte)

Von 1/10 bis 8/10

Steuerrückerstattung der Schenkungssteuer

Von 2/10 bis 10/10

Erbschaftssteuererklärung (ohne Begründung eines Schadensersatzanspruchs gemäß § 5 des Erbschaftssteuergesetzes)

Von 2/10 bis 10/10

Kosten eines privaten Steuerberaters – Tabelle mit typischen Fällen 

Wie führt dies jedoch in der Praxis zu den Kosten eines Steuerberaters? Die Gebührenverordnung sieht die oben genannte Höchstgebühr vor, die als 10/10 ausgedrückt wird. Wie hoch sie sein wird, hängt vom Gegenstandswert ab (Jahresumsatz oder Einkommen des Steuerzahlers). 

In der folgenden Tabelle haben wir einen Vergleich der allgemein anerkannten Beratungskosten eines Steuerberaters mit dem Gegenstandswert zusammengestellt.

Gegenstandswert

Volle Gebühr (10/10)

5000 €

316 €

10 000 €

510 €

16 000 €

594 €

25 000 €

720 €

35 000 €

872 €

50 000 €

1098 €

65 000 €

1179 €

80 000 €

1000 €

95 000 €

1000 €

140 000 €

1000 €

200 000 €

1907 €

600 000 €

2867 €

Wichtig ist, dass diese Tabelle als eine Kostenspanne behandelt wird – die Kosten der Steuererklärung des Steuerberaters können höher sein (Berater können Kunden zusätzliche Gebühren in Rechnung stellen). Sie sind unter anderem mit Kosten für Kommunikation (Post, Telefon, Fax), Anfahrten (Transportkosten) oder Kosten für Abschriften und Kopien verbunden. Dies entspricht voll und ganz der aktuellen Verordnung.

Was kosten Steuerberater für Selbstständige?

Eine häufig gestellte Frage lautet: „Was kosten Steuerberater für Selbstständige?“. Für diese Personen ist der jährliche Nettoumsatz der Gegenstandswert, der zur Berechnung der spezifischen Beratungskosten verwendet wird. Und hier eine wichtige Information: Je mehr Aufwand der Berater in die Erklärungen stecken muss, desto höher ist die Servicegebühr. 

Steuerberaterkosten als Steuerpauschale – ist das erlaubt?

Dürfen die Steuererklärungskosten des Beraters pauschal abgerechnet werden? Ja. Die Verordnung sieht eine solche Möglichkeit vor (§ 14 StBVV). Um auf diese Weise abrechnen zu können, müssen Sie für die aktuelle Dienstleistung (Buchhaltung, Steuerberatung) für einen Zeitraum von mindestens einem Jahr ein entsprechendes Schreiben einreichen. 

Wenn Sie an einer Zusammenarbeit mit einem vertrauenswürdigen Steuerberater interessiert sind, nutzen Sie unser STEUER ++ Angebot. Bei uns wissen Sie im Voraus, wie viel Sie bezahlen werden, und Sie erhalten auch eine Garantie von höchster Qualität für die Dienstleistungen.