Die erste mobile App auf Russisch für die Steuererklärung in Deutschland

Die erste Hälfte des Jahres in Deutschland bedeutet immer eine heiße Phase der obligatorischen Steuererklärung.

Im letzten Jahr haben über 22 Mio. Steuerzahler in Deutschland ihre Steuererklärung online gemacht. Die meisten von ihnen nutzen die Hilfe eines Steuerberaters oder nehmen ihre Steuererklärung selbst in die Hand. Unter diesen Steuerzahlern befinden sich auch Russen, die durch die Steuererklärung durchschnittlich im Jahr 1007,- EUR zurückerhalten können.

Auf dem Markt fehlen jedoch gute Lösungen, die bei der Steuererklärung helfen. Und die offizielle, staatliche ELSTER-Software ist nur in deutscher Sprache verfügbar. Auch die Präsentation dieser Software lässt viel zu wünschen übrig.

Das Berliner Startup Taxando erleichtert es den in Deutschland arbeitenden Russen, ihre Steuererklärung abzugeben.

Taxando bietet eine Software an, die speziell für die Russen in Deutschland entwickelt wurde. Die Anwendung ist auf Russisch, Deutsch und Englisch verfügbar und garantiert eine Steuererklärung zu 100 % online. Alles ohne lästiges Drucken, Unterschreiben und Abschicken der Steuererklärung an das Finanzamt.

„Unser oberstes Ziel ist die maximale Vereinfachung der Abgabe einer Steuererklärung in Deutschland durch moderne und intelligente Softwarelösungen“ – bestätigt Maciej Szewczyk, ein Mitbegründer der Berliner Startups www.taxando.de.

„Aktuell betreuen wir Kunden aus Deutschland, Polen und Großbritannien. Wir sind derzeit die einzige mobile App auf dem Markt mit so vielen Sprachversionen. Zusätzlich unterscheiden wir uns von anderen Anbietern durch die optionale Hilfe eines staatlich geprüften Steuerberaters, der die Steuererklärung überprüft und die Richtigkeit der abgegebenen Steuererklärung garantiert. Das ist eine große Hilfe und Erleichterung für jeden, der sich vielleicht nicht ganz sicher in Steuerthemen fühlt“ – ergänzt Maciej Szewczyk.

Die kostenlose App ist im Google Play und App Store verfügbar. Ebenso über jeden Browser im Internet auf www.taxando.de/ru/ erreichbar.

Eine sehr nützliche und hilfreiche Funktion der App besteht darin, dass die Daten der Lohnsteuerbescheinigung über ein Foto automatisch abgelesen und in die entsprechenden Felder der Steuererklärung eingetragen werden. Das erleichtert und beschleunigt erheblich das Ausfüllen der Steuererklärung in Deutschland.

Sind die Steuern in Deutschland kompliziert?

Viele Menschen sind besorgt, wenn sie eine Steuererklärung abgeben, dass die Daten nicht korrekt eingetragen werden und das Finanzamt wegen einer falschen Steuererklärung zusätzliche Kontrollen durchführen wird. Die Bedenken sind unnötig. Es gibt in Deutschland immer die Möglichkeit, gegen die Entscheidung des Finanzamtes einen Widerspruch einzulegen und zusätzliche Erklärungen abzugeben.

Beim Finanzamt arbeiten auch nur Menschen und natürlich wissen sie, dass der normale Steuerzahler kein herausragender Steuerexperte ist. Es lohnt sich jedoch, eine Garantie in Form einer Überprüfung eines deutschen Steuerberaters zu haben. Beim Schriftverkehr oder Telefonaten mit dem Finanzamt übernimmt der Steuerberater die Federführung und die Verantwortung. Es lohnt sich also zu überdenken, die Steuererklärung eventuell mit der Unterstützung eines Spezialisten abzugeben.

Wie lange wartet man auf die Rückzahlungen vom Finanzamt bei einer Steuerklärung online?

Die durchschnittliche Wartezeit beträgt 2 bis 6 Monate. Nach dem Absenden der Steuererklärung bekommt man einen Steuerbescheid. Darauf wird die zustehende Steuerrückerstattung stehen. Übrigens, die Taxando-App bietet die Möglichkeit, den Steuerbescheid online herunterzuladen. Man erhält eine Benachrichtigung, dass der Steuerbescheid ausgestellt wurde und als PDF heruntergeladen werden kann. Das ist bequem und eine enorme Erleichterung für den Steuerzahler.

Lohnt es sich, die Steuererklärung mit Hilfe der Taxando-App online abzugeben?

In den letzten 3 Jahren stieg das Interesse an solchen online-Diensten enorm. Dies gilt nicht nur für Steuerzahler, sondern auch für die meisten Dienstleistungen und Produkte. Der Digitalisierungsprozess wurde in der letzten Zeit durch die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie noch zusätzlich beschleunigt. Die Menschen suchen verstärkt nach schnellen und sicheren Lösungen in vielen Bereichen des Lebens, auch in Bezug auf die Steuererklärung in Deutschland.

Deshalb lohnt es sich, mit dem Zeitgeist zu gehen, und die deutsche Steuererklärung über die App abzugeben. Ganz zu schweigen von der Garantie und der Unterstützung eines Steuerberaters. Und schließlich winkt eine Steuerrückerstattung von durchschnittlich 1.007,- EUR. Nicht wenig Geld in diesen schweren Zeiten.